english version >>>
Mittelalterliches Stadtpanorame Regensburg
Stich Stadt Ratisbona
historische Studien
 
 
 
 
 
 


Vor 70 Jahren, im April 1942 verließ der erste von drei Deportationszügen die Stadt. Zum Gedenken an die mehr als 200 Mitglieder der Jüdischen Gemeinde entstehen Recherchen, die in unregelmäßiger Folge auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Stolpersteine, ein Projekt des Kölner Künstlers Gunter Demnig, ist eine Möglichkeit Erinnerungsarbeit zu leisten - Erinnerung an all jene, die in der Zeit des Nationalsozialismus aus ihren Häusern deportiert wurden, weil sie aus politischen, ethnischen oder religiösen Gründen verfolgt oder als Kranke ausgesondert und ermordet wurden.
Wenn Sie sich für das Schicksal betroffener Familien interessieren, klicken Sie bitte links.

 

 
Neupfarrplatz
 Blick von Steinerne Brücke Richtung Dom
Altes Rathaus zu Regensburg
Geschäftsstrasse Ludwigsstrasse